Update: Bahrain: LehrergewerkschafterInnen weiterhin in Gefahr vor Verurteilung

Weitere Informationen zu:UA-227/2011
MDE 11/021/2012
3. April 2012

Sie können an der Aktion bis 15. Mai 2012 teilnehmen.



Jalila al-Salman

Jalila al-Salman und Mahdi 'Issa Mahdi Abu Dheeb, stellvertretende Vorsitzende und Vorsitzender der Gewerkschaft, waren im September 2011 zu jeweils drei bzw. zehn Jahren Haft verurteilt worden. Das Berufungsverfahren läuft noch. Der Antrag auf Freilassung auf Kaution von Mahdi 'Issa Mahdi Abu Dheeb wurde wiederholt, zuletzt am 2. April 2012 ,abgelehnt. Jalila al-Salman ist derzeit auf Kaution frei.

Foltervorwürfe

Beim Berufungsverfahren am 2. April 2012 berichtete Mahdi 'Issa Mahdi Abu Dheeb zum ersten Mal, welcher Folter und Misshandlung er ausgesetzt war.

So wurden ihm zum Beispiel Arme und Beine auf den Rücken gebunden, dann hängte man ihn auf und schlug ihn. Er gab an, während seiner wochenlangen Einzelhaft in verschiedenen Einrichtungen gefoltert worden zu sein, unter anderem im Gurein-Gefängnis. Als Mahdi 'Issa Mahdi Abu Dheeb wegen Verletzungen, die ihm im vergangenen Jahr zu Beginn seiner Haft zugefügt worden waren, in die Salmaniya-Krankenanstalt gebracht wurde, wurde er dorthin im Krankenwagen von einer Krankenpflegeperson geschlagen.

Keine unabhängige Begutachtung

Bei einem der früheren Verhandlungen ordnete das Gericht eine Untersuchung von Mahdi 'Issa Abu Dheeb durch ein Gremium forensischer MedizinerInnen, bestehend aus MitarbeiterInnen der Golf-Universität und dem Gesundheitsministerium sowie einem/einer GerichtsmedizinerIn, an. Mahdi 'Issa Abu Dheebs Rechtsanwalt focht die Unabhängigkeit dieses Gremiums an, das Gericht folgte seinem Antrag jedoch nicht.

Bislang wurden die Mitglieder des Gremiums noch nicht benannt, und die Untersuchung von Mahdi 'Issa Abu Dheeb steht weiterhin aus.

Zur Vorgeschichte

Vorgeschichte

Regelmäßige Berufungstermine

Immer wieder fanden Termine zur Berufung statt: am 11. Dezember 2011, am 9. Jänner 2012, am 19. Februar 2012 und am 2. April 2012.

Der nächste Termin ist für den 2. Mai 2012 angesetzt.

Helfen Sie mit.

Bitte machen Sie Druck, damit Mahdi 'Issa Mahdi Abu Dheeb und Jalila al-Salman freigesprochen werden.

Musterbriefe zum Runterladen


zurück