Griechenland: Untersuchung im Fall Konstantina Kouneva

Index: IAR
Untersuchung im Fall Konstantina Kouneva


Im Dezember 2009 veranlasste der Staatsanwalt weitere Untersuchungen im Fall Konstantina Kouneva. Das ist ein kleiner Erfolg und ein Ergebnis der internationalen Solidarität; es stand zu befürchten, dass die Untersuchungen eingestellt und die TäterInnen des brutalen Überfalls auf die Gewerkschafterin nicht zur Verantwortung gezogen werden würden.

Zum Nachlesen siehe: Säureattacke gegen Gewerkschafterin darf nicht straffrei bleiben

Helfen Sie mit.

Nun muss gewährleistet sein, dass diese Untersuchung gründlich und unabhängig geführt wird. Nutzen Sie die Gelegenheit und reagieren Sie auf die neue Situation mit einem Schreiben an die griechischen Behörden.

Musterbriefe zum Runterladen


zurück