Kolumbien: LehrerInnengewerkschafter wird bedroht

UA 243/01
AI Index: AMR 23/096/2001
24. September 2001



Over Dorado Cardona erhält Morddrohungen

Der kolumbianische Lehrergewerkschafter Over Dorado Cardona hat wieder Morddrohungen erhalten. Amnesty International fürchtet um seine Sicherheit.

Drohungen an seine Ehefrau

Als Over Dorados Gattin am 19. September 2001 nach Hause kam, wurde sie von drei nicht identifizierbaren bewaffneten Männern aufgehalten. Sie beschimpften ihren Ehemann und drückten ihr eine Schachtel in die Hand, die eine schrifliche Morddrohung enthielt. Sie wiesen die Gattin darauf hin, dass sie jeden Schritt Over Dorados verfolgten und genau Bescheid wüssten, was er machte und wo er sich aufhielte.

Proteste gegen Privatisierung

Die jüngsten Morddrohungen gegen Over Dorado fallen mit Protesten der Gemeindebediensteten gegen die Pläne der Regierung, das Gesundheitswesen und den Bildungssektor zu privatisieren, zusammen. Over Dorado war aktiv an den Protesten gegen den Ausverkauf der Bildung beteiligt und hatte schon wegen früherer Morddrohungen beim Innenministerium um Schutz angesucht.

Vertreter von bedrohten LehrerInnen

Over Dorado Cardona ist aktiv in der LehrerInnnengewerkschaft von Antioquia ADIDA (Asociación de Institutores de Antioquia). ADIDA vertritt LehrerInnen, die von beiden Konfliktparteien bedroht werden, vor einem Sonderkomittee für bedrohte LehrerInnen, dem Comité Especial de Amenazados de la Secretaría de Educación de Antioquia, das diesen LehrerInnen Unterstützung bietet.

Helfen Sie mit.

Appellieren Sie an die kolumbianischen Behörden und fordern Sie Schutz für den Gewerkschafter!

Adressen:

Präsident von Kolumbien:

Senor Presidente Andres Pastrana Arango
Presidente de la Republica
Palacio de Nario
Carrera 8 No.7-26
Santafé de Bogota, Colombia

Fax: +57 1 5662071
email: apastra@presidencia.gov.co

Anrede: Dear President / Excmo. Sr Presidente

Innenminister:

Senor Humberto De La Calle
Ministro del Interior
Ministerio del Interior
Palacio Echeverry
Carrera 8a, No.8-09, piso 2o.
Santafé de Bogota
Colombia

Fax: + 57 1 286 8025
email: webmaster@presidencia.gov.co

Anrede: Dear Minister, / Sr. Ministro

Musterbrief:

Your Excellency,

I am writing to express my concern for the safety of Over Dorado and other members of ADIDA after he was threatened on 19 September 2001 by unidentified gunmen.

I call for an immediate, impartial and full investigation into threats against Over Dorado Cardona, and for those responsible to be brought to justice. Could you please inform me what measures you are going to take to guarantee the safety of those at risk.

I am looking forward to hearing from you.

Yours sincerely,