Mexiko: Erneut Frau in Ciudad Juarez ermordet

UA 236/04
AI Index: AMR 41/030/2004
02.08.2004


Alma Brisa Molina Baca wurde am 24. Juli 2004 in Ciudad Juarez im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua entführt, sexuell misshandelt und ermordet. Ihr Tod passt genau in das Muster der über zehn Jahre andauernden, mit sexueller Gewalt verbundenen Frauenmordserie, die die mexikanischen Behörden bisher nicht verhindert oder gestoppt haben. Hoher nationaler und internationaler Druck hatte in jüngster Zeit dazu geführt, dass die Anzahl dieser Morde zurückgegangen war, aber Amnesty International ist der Auffassung, dass der Mord an Alma Brisa Molina Baca neuen Grund zur Sorge um die Sicherheit von Frauen und Mädchen in Ciudad Juarez gibt.

Alma Brisa Molina Baca arbeitete in einer der Fabriken (Maquiladoras) in Ciudad Juarez, einer Stadt in der Wüste an der Grenze zu den USA. Sie soll ihren Eltern gesagt haben, dass sie am Abend des 24. Juli 2004 tanzen gehen wollte. Ihre Leiche wurde am 27. Juli auf einem verlassenem Gelände in Ciudad Juarez gefunden. Die Autopsie ergab nach Amnesty International vorliegenden Informationen, dass Alma Brisa Molina Baca vergewaltigt und erwürgt worden war. Offizielle Untersuchungen der Entführungs- und Mordserie an Frauen in Ciudad Juarez werden stets behindert, indem Spuren nicht verfolgt, Zeugen nicht verhört, gerichtsmedizinische Ergebnisse manipuliert und andere Fahrlässigkeiten begangen werden. Die Behörden verweigern den Familien der Opfer ihr Recht auf Teilnahme an offiziellen Untersuchungen ("coadyuvar") und institutionalisieren damit ihre Verantwortungslosigkeit bei der Aufklärung und Beendigung der Entführungen und Morde.

Adressen:

Lic. Patrício Martínez
Gobernador del Estado de Chihuahua
Aldama 901, Colonia Centro
Chihuahua State
MEXIKO
Telefax: (00 52) 614 429 3464

Anrede: Sehr geehrter Herr Gouverneur

 

Lic. Jesús Antonio Piñon Jiménez
Procurador General de Justicia del Estado de Chihuahua
Calle Vicente Guerrero 616
Col. Centro
Chihuahua
MEXIKO

Anrede: Sehr geehrter Herr Generalstaatsanwalt

 

Musterbrief englische Version

‹bersetzung:

Mit Bestürzung habe ich von der Verschleppung und Ermordung von Alma Brisa Molina Baca in Ciudad Juarez erfahren. Ich fordere, dass unverzüglich eine umfassende und unparteiische Untersuchung dieses Mordes eingeleitet wird, damit die Verantwortlichen ermittelt und vor Gericht gestellt werden können. Bitte gewährleisten Sie die Teilnahme der Familie an der offiziellen Untersuchung "coadyuvar".

Weiters fordere ich die umfassende Untersuchung aller Fälle von vermissten oder ermordeten Frauen im Bundesstaat Chihuahua und wirksame Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass Frauen im Bundesstaat Chihuahua ohne Angst vor Gewalt leben können.