Berichte / Ankündigungen

Archiv

30.11.2011 Tunesien: Menschenrechtsverteidigerin Radhia Nasraoui erhielt Menschenrechtspreis / "Klappe auf"-Kurzfilm

05.09.2011 Meilenstein für die Rechte von Hausangestellten

29.07.2011 Kasachstan: Die Rechte der streikenden ÖlarbeiterInnen müssen gewahrt werden

16.06.2011 Amnesty@50: Diskussion und Lesung aus Menschenrechts-Lesebuch

20.03.2011 USA: Gewerkschaftsfeindliche Gesetzgebung

14.11.2010 Iran: Gewerkschafter verhaftet - Fünf Führungsmitglieder der Busfahrer-Gewerkschaft in Haft

06.10.2010 Welt-Habitat-Tag: Kein Grund zum Feiern

12.06.2010 Iran: Weiteres Führungsmitglied der Busfahrer-Gewerkschaft verhaftet

30.05.2010 Zitate aus der Veranstaltung "Im Schatten des Profits"

10.05.2010 Iran: Farzad Kamangar hingerichtet

02.05.2010 Ägypten: Umfassende Reformen zum Schutz der ArbeitnehmerInnenrechte benötigt

10.11.2009 Simbabwe: Simbabwischer Gewerkschaftspräsident verhaftet

03.05.2009 Türkei: GewerkschafterInnen am 1. Mai vom Hauptplatz verbannt

03.05.2009 Simbabwe: LehrerInnen weiterhin in Gefahr

08.02.2009: Tunesien: Keine Freisprüche für GewerkschafterInnen

02.02.2009: Tunesien: 33 GewerkschafterInnen zu Haftstrafen verurteilt

08.01.2009: Dezember 2008: IGB-Jahresbericht zeigt Auswirkungen von Gewerkschaftsfeindlichkeit

03.05.2008: 3. Mai: Tag der Pressefreiheit - Hunderte JournalistInnen in Gefahr

01.05.2008: Kolumbien: Erschütternde Bilanz zum 1. Mai: Morde an GewerkschafterInnen nehmen zu

05.03.2008: Südkorea: Offener Brief von ai an den Präsidenten Südkoreas / Sorge um MigrantInnen und GewerkschafterInnen

21.03.2008: Türkei: Menschenrechtsverteidigerin Eren Keskin zu Haftstrafe verurteilt

06.02.2008: Kolumbien: Österreichischer Botschafter zu Besuch in Barrancabermeja

04.10.2007: Simbabwe: Frauen wie Felsen in der Brandung - Menschenrechtsverteidigerinnen in Gefahr

19.09.2007: IGB-Jahresbericht zeigt erschütternde Bilanz bei Missachtung der Gewerkschaftsrechte

3.5.2007: Iran: Prügel und Massenverhaftungen am 1. Mai

März 2007: UNO-Menschenrechtssystem in Gefahr

09.12.2005: IBFG: Jährliche Übersicht über die Verletzungen von Gewerkschaftsrechten 2005

06.12.2005: Tunesien: Verletzung des Menschenrechtes auf Informations- und Meinungsfreiheit

20.09.2004: Im Teufelskreis der Gewalt: Frauenhandel im Kosovo | Archiv

12.2.2004: Sozialstaat Ade? Braucht Demokratie ein soziales Gewissen?
Zum Anlass des 70-jährigen Jahrestages

Bericht: Veranstaltungen am 22.10.2003: Kolumbiens Gewerkschaften im Kreuzfeuer der Multis

Kolumbien: OFP-Aktivistin ermordet

Bericht: ai am ÖGB Bundeskongress 2003

Brasilien: Erfolg: Schuldsprüche für Auftraggeber der Ermordung von Gewerkschafter João Canuto de Oliveira

IBFG: Arbeits- und Menschenrechte unter massivem Beschuss des "Freien Marktes"

Südkorea: Forderung nach Rechten für ArbeiterInnen und GewerkschafterInnen

Äthiopischer Lehrergewerkschafter, Dr. Taye Wolde-Semayat, zu Besuch in Österreich

Tunesien: Eine "Justizparodie" und der Preis für die Ausübung des Rechtes auf Gewissensfreiheit

Guatemala: Diskriminierung und Missbrauch von Arbeiterinnen

Indonesien: Dita Indah Sari lehnt Reebok-Preis ab

Tunesien: Die Gewissensgefangenen müssen unverzüglich freigelassen werden!

Tunesien: Hamma Hammami wird im Gerichtssaal verhaftet

Bericht: Frauenspuren durch die Stadt

Good news - your effort works (english original)

Der IBFG Bericht 2001 (Artikel in Uhudla-Online)
Pulverfass Kolumbien
Pressemeldung des ICFTU zu Kolumbien (english original)

amnesty international entsetzt über brutale Anschläge in den USA / USA: Amnesty International appalled at devastating attacks against civilians

Genua 2001 (+englische Pressemeldung zu den Vorfällen in Genua bei der G8 Tagung)

Donauinselfest 2001

Veranstaltung SOZAK Mödling, BERICHT: Kinderarbeit

BERICHT: Pakistan: Honor Killings of girls and women

Jährliche Übersicht über die Verletzungen von Gewerkschaftsrechten (2000)

Pakistan: Informationsveranstaltung zur Situation von Frauen

BERICHT: Veranstaltung: Oktoberstreik 1950

Veranstaltung der Gewerkschaft Druck und Papier:
"Arm und Reich in Österreich" Referent: Mag. Georg Kovarik
Termin: Donnerstag, 19.10.2000, 18:00 Uhr
Die ai-Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen war mit einem Infostand anwesend.

Veranstaltung der Gewerkschaft Druck und Papier:
"Ist Ostlohn Niveau unsere Zukunft?" Referent: Mag. Georg Kovarik
Termin: Mittwoch, 28.6.2000, 18:00 Uhr
Die ai-Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen war mit einem Infostand anwesend.

Mexiko - Studierende im Widerstand, Veranstaltung im Amerlinghaus am 17. März 2000

Nachruf auf Rudolf Kalab

Kalenderverkauf

IBFG: Gewerkschaften werden weiterhin massiv behindert - Neuer Jahresbericht erschienen (Zusammenfassung)
Trade Union Rights Violations - The bug will continue into the new millenium (Originaltext des IBFG)


zurück zur ersten Seite / back zu first page