Tschetschenien-Konflikt


Aufruf
Massive Menschenrechtsverletzungen in Tschetschenien
Was können Sie tun?


Aufruf

Angesichts der entsetzlichen Verhältnisse in Tschetschenien ersuchen wir um Eure Mithilfe. Wir bitten Euch, möglichst viele Appellschreiben an den zuständigen Politiker und Behörden zu schicken.

Massive Menschenrechtsverletzungen in Tschetschenien

Der AI-Bericht "For the Motherland" (Chechnya. For the Motherland. Reported Grave Breaches of International Humanitarian Law. Persecution of Ethnic Chechens in Moscow, AI-Index EUR 46/46/99) vom Dezember 1999 listet die schweren Menschenrechtsverletzungen in Tschetschenien auf.

Auf der Webseite des Internationalen Sekretariats von Amnesty International finden Sie weitere AI-Berichte und Pressemeldungen von Amnesty International (auf Englisch).

Was können Sie tun?

Bitte schreiben Sie Briefe, Faxe, e-mails auf Russisch, Deutsch oder Englisch, in denen Sie Ihrer Sorge über den fehlenden Schutz der tschetschenischen Zivilbevölkerung während der Angriffe Ausdruck verleihen. Fordern Sie die Verantwortlichen auf, Vorkehrungen für den Schutz der Zivilbevölkerung zu treffen sowie Untersuchungen über die Vorwürfe von Verletzungen der Menschenrechte und des humanitären Völkerrechts zu veranlassen.

Adressaten:

Amtierender Präsident der Russischen Föderation
Herr Vladimir Putin
Rossiyskaya Federatsiya g. Moskva
Kreml
I.o. Presidenta Rossiyskoy Federatsii

Fax: 007 095 2066277 oder 2068510 oder 2302408
e-mail: president@gov.ru

 

Sekretär des Sicherheitsrates der Russischen Föderation
Herr S. Ivanov
Rossiyskaya Federatsiya 103132 g. Moskva
Staraya ploshtad pod. 6
administratsiya
Presidenta Rossiyskoy Federatsii, Sekretaryu Sovet bezopasnosti

Fax: 007 095 2062963

Außenminister der Russischen Föderation
Herr Igor Ivanov
Rossiyskaya Federatsiya 121200 g. Moskva
Smolenskaya - Sennaya pl. 32/34
Ministerstvo innostrannykh del Rossiyskoy Federatsii

Fax: 007 095 2302130 oder 2442203
e-mail: ministry@mid.ru

Parlamentsvorsitzender der Moskauer Duma
Herr Viktor Maksimov
Rossiyskaya Federatsiya 101498 g. Moskva
Petrovka 22
Moskovskaya Gorodskaya Duma

Fax: 007 095 9219202 oder 7537131
e-mail: www@duma.ru

Text des Musterbriefs:

Sehr geehrter Herr Präsident!

Ich bin sehr besorgt über die hohe Anzahl ziviler Opfer bei den russischen Militärangriffen in der Tschetschenischen Republik. Deshalb fordere ich Sie dringend auf, alle nötigen Maß-nahmen zu ergreifen, dass

Hochachtungsvoll,


zurück