Simbabwe: Soli-Fotoaktion für GewerkschafterInnen

4. März 2010


In den vergangenen Monaten haben Menschen aus Österreich (Amnesty-AktivistInnen, GewerkschafterInnen, UnterstützerInnen, ...) in über 160 Fotos ihre Soli-Grußbotschaften übermittelt. Amnesty International Österreich hat daraus ein You-Tube-Video erstellt:

Die Fotogalerie als Slideshow:
http://www.flickr.com/photos/amnestyoesterreich/sets/72157623368362091/show/

Danke

Ein großes Dankeschön an alle, die daran teilgenommen haben. Seitens der Arbeitsgruppe für verfolgte GewerkschafterInnen möchten wir insbesondere den Delegierten des PRO.GE-Gewerkschaftstages danken, die zahlreich für die Soli-Botschaften bereit standen.

Helfen Sie weiterhin mit.

Mitglieder des Simbabwischen Gewerkschaftsbunds (Zimbabwe Congress of Trade Unions, ZCTU) wurden in den letzten Jahren von den Behörden schikaniert. Mitglieder wurden willkürlich festgenommen und inhaftiert, einige wurden in Haft gefoltert und misshandelt.

Zeigen Sie auch weiterhin den GewerkschafterInnen Ihre Solidarität.

Schicken Sie Soli-Grüße!

Adresse:

Zimbabwe Congress of Trade Unions
PO Box 3549
Famona
Harare
Zimbabwe

Vorschlag für Grußbotschaft (englisch):

I am writing to express my solidarity with the plight of ZCTU members tortured and ill-treated by the Zimbabwe Republic Police.


zurück